Lehrauftrag „Ästhetische Gestaltung in Theorie und Praxis“ gestartet!

Für das Sommersemester 2014 habe ich einen Lehrauftrag an der FH Niederrhein, Campus Mönchengladbach übernommen – ich mache „Ästhetische Gestaltung in Theorie und Praxis“ für die BA-Studenten der Kulturpädagogik! Ein sehr sehr spannendes Tätigkeitsfeld, für das ich mich schon lange interessiere. Entsprechend stelle ich den Studierenden fast ebenso viele Fragen wie sie mir 😉 Klassische Win-Win-Situation!

Und darum geht es im Seminar:

„Ziel dieser Veranstaltung ist es, ein Grundverständnis von Ästhetik und ästhetischen Prozessen im kunstwissenschaftlichen Sinne zu schaffen und dieses in einer eigenen Arbeit praktisch umzusetzen. Das Arbeitsergebnis soll dabei vor diesem theoretischen Hintergrund entsprechend verortet und reflektiert werden. Gegenstand der ästhetischen Analyse und der eigenen praktischen Gestaltung können sowohl kanonische Themen und Techniken sein (z.B. Surrealismus, Portraitmalerei o.ä.) als auch Phänomene und Inszenierungsweisen aus popkulturellen Diskursen, sofern sie Bezüge zu ästhetischen Theorien aufweisen (z.B. Horrorfilme).“

Das Seminar schließt mit einer Präsentation der studentischen Arbeiten ab. Die ersten Konzepte habe ich schon gesehen – sehr vielversprechend! Ich muss sagen, ich bin wahnsinnig gespannt, was dabei herauskommt 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s