Artikel zur ‚Rollenspieltherie‘ bei Teilzeithelden.de

Heute morgen ist ein Artikel von mir online gegangen, den ich für Teilzeithelden.de geschrieben habe: „Die ‚Rollenspieltheorie‘ – Meta-Ebenen von Rollenspiel von Spielern für Spieler.“ Für alle, die gern darüber nachdenken, was Rollenspiel eigentlich ist und was dabei passiert….

Darin stelle ich die bekanntesten Konzepte aus der als ‚Rollenspieltheorie‘ bekannt gewordenen Textsammlung insb. des ‚Forge-Forums‘ vor – d.h. vor allem Big Model, GNS, Spielertypen – kurz und knackig; zudem gebe ich eine Einschätzung ab, inwiefern jedes Modell ‚am Spieltisch‘ hilfreich ist, d.h. was der Spieler daraus für seinen nächsten Spieleabend gewinnen kann.

Den Artikel findet ihr unter:

http://www.teilzeithelden.de/2012/08/18/die-rollenspieltheorie-meta-ebenen-von-rollenspiel-von-spielern-fuer-spieler/

Ich freue mich über zahlreiche Kommentare – und bemühe mich, zumindest die meisten auch zu beantworten 😉

Advertisements