zu Gast bei der RP-AG der Uni Dortmund…

So schnell kann’s gehen – aber was will man erwarten? Ein Haufen Rollenspieler, die nicht nur sehr gern zuhören, sondern noch viel lieber diskutieren, und das sehr eloquent und mit vielen tollen Ideen!

Fast drei Stunden lang haben wir zusammengesessen, ich habe meinen Vortrag „dagelassen“ und dafür jede Menge Anregungen und Ideen mit nach Hause genommen – und eine Flasche Tannenmet gab’s obendrein!

Toll. Jungs, bei Euch komm ich noch mal vorbei 😛

Advertisements