Vortrag für die Rollenspiel-AG der Uni Dortmund

Seit der RPC 2012 hat uns die Idee keine Ruhe mehr gelassen, und jetzt ist es soweit: seit ein paar Tagen stehen Ort und Zeit fest – ich besuche die Rollenspiel-AG der Uni Dortmund und halte dort meinen Vortrag „Doppelgänger, Maske, Alter Ego“ in der neuen, überarbeiteten und verbesserten Version („verbessert“ vor allem wegen der tollen neuen Illustrationen von Melanie Philippi – http://phantagrafie.blogage.de/ !). Hier die Daten:

WANN: Mittwoch, 04. Juli 2012                                                                                              

UHRZEIT: 18:15 h – ja, genau. Mit akademischem Viertelstündchen!                                       

WO: im Fachschaftsgebäude Otto-Hahn-Str. Raum wird noch bekannt gegeben.

Der Vortrag dauert, wie immer je nach Beteiligung der Zuhörerschaft zwischen 30 und 60 min. – alles schon dabei gewesen 😉 Und danach haben wir jede (und zwar wirklich jede) Menge Zeit zum Schnacken – über Rollenspiel, Rollenspiel-Forschung, Wie, Warum und Wozu und alles andre auch. Das wird sicher klasse, ich freue mich schon sehr darauf! Wundere ich mich, dass die AG von der Fachschaft Informatik gehostet wird? Nein…wahrscheinlich nicht 😉

Wer zwar nicht zur Uni Dortmund gehört, sich aber trotzdem intressiert, hier der Link zur Fachschaft:

http://fsinfo.cs.tu-dortmund.de/ags/rollenspiel-ag/rollenspiel-ag

Ihr findet dort den netten Kontakt, mit dem ich auch alles ausgehandelt habe; er wird sicher keine Frage unbeantwortet lassen!