Ausstellung im Kulturcafé Lichtung – Vorbesprechung

Am Samstag war ich in Köln und habe mich mit den Betreibern vom Kulturcafé LICHTUNG zur Besprechung getroffen – welche Bilder in die Ausstellung sollen, wieviel Platz ist, wann Aufbau ist etc., und dabei kam heraus:

Ich habe eine riesige Wand für meine Arbeiten bekommen, insgesamt fast 2,50×10 m! Und das heißt – wahrscheinlich werde ich endlich ein paar von meinen „großen“ mal präsentieren können, da die Wände auch nicht empfindlich sind und auch „vernagelt“ werden dürfen. DAS find ich gut! U.u. hänge ich auch ein paar von meinen Papierplastiken und malerischen Graphiken, stelle eine von meinen Skulpturen auf, aber das hängt alles noch ein bißchen davon ab, wie das Inventar von DÄMMERWELTEN aussehen wird – Aufbau dafür ist am 10.4., und alles weitere findet sich. Wahrscheinlich packe ich einfach mein Auto für Köln mit Arbeiten voll, und dann sehen wir, was dabei herauskommt.

Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt – und muss mir noch ein Motiv für meinen „Live Act“ überlegen…

Im Anschluss hörte ich mir noch den ersten Teil des Konzerts von BANTABA X an, das für den selben Tag geplant war – ich war wirklich beeindruckt von der Professionalität der Darbietung! Es lohnt sich auf jeden Fall, mal wieder hinzugehen.