Laura auf der KingCon V/2010

Jetzt ist es fix – ich werde auf der KingCon V/2010 in Duisburg mit dabei sein – und nicht nur als Besucherin (das natürlich auch), sondern als Künstlerin/Autorin, und zwar gleich mit zwei Programmpunkten:

 

1. SAMSTAG, 12.06.2010, 20 h

Vortrag: „Der Avatar und sein Eigenleben – zur Ästhetik des fantasy-Rollenspiels.“

Der Charakter, das kennen viele Spieler nur zu gut, IST irgendwie auch ein Charakter – und verhält sich nicht immer, wie der Spieler sich das vorgestellt hat, egal, was auf dem Charakterblatt steht. Warum ist das so?

Dauer des Vortrags ca. 30 min., anschließend Gespräch & Diskussion

 

2. SONNTAG, 13.06.2010, 11:30 h

Lesung aus NIRGENDLAND

Eine Blick bzw. Lauscher hinter den (virtuellen) Buchrücken – erste Eindrücke meines Erstlings!

Dauer der Lesung ca. 20 min, anschließend Gespräch & Diskussion

 

Ich bin schon ziemlich aufgeregt, muss ich sagen – insbesondere wg. der Lesung: Das wird das erste Mal, dass ich aus einem eigenen Werk lese, und zugleich der erste ‚Publikumskontakt‘ für NIRGENDLAND – ich hoffe, dass es ankommt und die Diskussionen danach lebhaft und fruchtbar sind.

Wenn keiner kommt – auch das kann ja passieren bei sowas, immer, darauf muss man zumindest heimlich gefaßt sein – dann fällt es eben aus. Aber es gibt vorher eine saftige Publikumsbeschimpfung an die Nicht-Anwesenden, versteht sich ^^

Dank schon jetzt an die Organisatoren der KingCon, insbesondere an Christoph – dass sie sowas überhaupt machen und dass ich dabei sein kann.

Warten wir’s ab – der Rückblick dann Anfang nächster Woche hier.

Für Interessierte wieder der Link:

http://www.king-con.org/index.php?option=com_content&view=section&layout=blog&id=1&Itemid=2

http://www.king-con.org/index.php?option=com_content&view=section&layout=blog&id=7&Itemid=6

Advertisements

Ein Gedanke zu „Laura auf der KingCon V/2010

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.