CONTOPIA 09

Gestern habe ich mit meiner besten Freundin Mellie ein Experiment gestartet: Wir sind nach Wuppertal auf die ConTopia gefahren, eine RPG-Convention: Sie mit Zeichenkram im Gepäck, ich mit Laptop und Leseproben: Wir wollten uns als mal als Profis versuchen.  Und ich muß sagen, wir waren echt erfolgreich. Sie hat mehrere Zeichnungen von Rollenspiel-Charakteren angefertigt, obwohl der Rollenspieltag eigentlich am Samstag gewesen wäre, und ich habe fleißig getippt und Flyer von mir verteilt. Der eigentliche Knaller kommt aber noch: Wir sind auf die FantasyDays2009 nach Düsseldorf eingeladen worden, ein Superevent, wo sich die ganze Szene trifft: Sie soll zeichnen und einen Workshop leiten, ich soll aus meinem Erstling lesen. Wow!! Wir waren platt. Darauf gestern abend erstmal ein Sektchen 😉 Jetzt ist dicke Planung angesagt: Flyer, T-Shirts, Homepage, Visitenkarten, Arbeitsproben: Und alles bis November! Ich sollte außerdem bis dahin auch noch ein relativ gutes Examen hinlegen. Also: Packen wir’s an, es gibt viel zu tun. Infos über den Stand der Dinge hier!